Heilpflanzenwanderungen

„Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken.“

Paracelsus

In diesem Sinne machen wir uns auf den Weg, Heilpflanzen am Wegesrand, in den Bergwäldern und auf den Almen zu erkunden. Wir treffen auf geomantische Kraftplätze und erfahren Heilendes und Mystisches in der Natur. Die meist leichten Wanderungen finden vorwiegend in den Inntaler Bergen statt.

Je nach Jahreszeit variieren die Themenschwerpunkte.

Die Wanderungen finden in der näheren Umgebung von Brannenburg, Flintsbach, oder Nußdorf statt und dauern ca. 3 – 4 Stunden. Der Preis beträgt pro Person 15,– €  inkl. kleines Skript.

Es können auch individuelle Termine mit kleinen Gruppen vereinbart werden.

Im Reich der Heilkräuter

Bei einer leichten Bergwanderung tauchen wir ein in die Magie der Heilpflanzen.

Am Rande des Bergwalds und der Almwiesen wird uns eine Vielzahl von Heilkräutern begegnen, die wir aus ganzheitlicher Sicht erkunden. Wir nehmen Bezug zur Signaturenlehre, Standort, altes überliefertes Wissen und heutige Verwendung in der Volksheilkunde.

Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr.

Die aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht bzw. werden in meinem Newsletter bekannt gegeben. Wenn Sie meinen Newsletter erhalten wollen, schicken Sie mir bitte eine Nachricht an hp-b.eder@freenet.de.

schafgarbe

Kräuterwanderung im keltischen Jahreskreis: Zeit der Schnitterin – Lammas

Anfang August wollen wir mit dieser Kräuterwanderung  der Schnitterinnenzeit im Jahreskreis gerecht werden und auf unserem Weg heilkräftige Kräuter „schneiden“ um uns ein Kräuterbüschel zu binden. Dabei erfahren wir heilendes und heilsames über die Pflanzen, die wir sammeln. Zurück an unserem Ausgangspunkt werden wir die gebundenen Kräuter anschließend mit einer heilkräftigen Räucherung „segnen“ und so kann jeder Teilnehmer sein Kräuterbüschel mit nach Hause nehmen und trocknen.

Die aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht bzw. werden in meinem Newsletter bekannt gegeben. Wenn Sie meinen Newsletter erhalten wollen, schicken Sie mir bitte eine Nachricht an hp-b.eder@freenet.de.

Blumenwiese (2)

„Frauenpower“ – Heilpflanzen für Frauen

Bei dieser Wanderung wird der Schwerpunkt auf Heilkräuter gelegt, die für uns in den verschiedensten Phasen unseres Frauseins hilfreich sein können von der Pubertät bis in die Wechseljahre.

Wir besprechen Anwendungsbeispiele der Heilkräuter bei typischen Frauenbeschwerden in Form von Teerezepturen, Tinkturen oder Salben und Ölen.

Die aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht bzw. werden in meinem Newsletter bekannt gegeben. Wenn Sie meinen Newsletter erhalten wollen, schicken Sie mir bitte eine Nachricht an hp-b.eder@freenet.de.

Frauenmantel

Vollmond – Kräuterwanderung

An den Tagen des Vollmonds stehen die heilkräftigen Pflanzen in ihrer vollen Kraft.

Wir begeben uns abends bei noch gutem Tageslicht auf dem Weg, um diese zu erkunden und gehen in die Dunkelheit hinein, um den – über den Bergen aufsteigenden – Vollmond zu genießen. Wir erreichen einen Kraftplatz mit Blick über das Inntal. Dort lassen wir uns nieder und beschließen den Abend mit einer kurzen Vollmond-Meditation.

Die aktuellen Termine finden Sie in der Terminübersicht bzw. werden in meinem Newsletter bekannt gegeben. Wenn Sie meinen Newsletter erhalten wollen, schicken Sie mir bitte eine Nachricht an hp-b.eder@freenet.de.

Vollmond